Klaas Kran Technik

Klaas-Abstützsystem

• Permanente Überwachung der Standsicherheit für optimale Leistung
• Massive Stahlstützen für einen sicheren Stand
• V-Abstützung am Fahrerhaus für mehr Reichweite
• Jede Stütze variabel ausfahrbar für jede Aufbausituation
... massiv & sicher!


Klaas-Sicherheitskonzept

• Doppelt ausgelegte hochmoderne redundante SPS/ CAN-BUS
   Technologie und Sicherheitssensorik
• Optimale Ausnutzung aller Leistungsressourcen
• Sanfter Start-Stop ermöglicht schwingungsarmes Arbeiten
• LCD-Display an der Funkfernbedienung serienmäßig
... intelligent & innovativ!


Klaas-TS - Mastsystem

• Hochfeste Aluminium-Spezial-Legierung
• Verringerte Windbelastungen durch gelaserte Löcher
• Hohe Torsionssteifigkeit durch gezielten Mastaufbau
• Höhere Materialstärken an belasteten Zonen
• Niedriges Gewicht
• Wartungsarm
... leicht & leistungsstark


Klaas-Antriebskonzept

• Separater kleiner Dieselmotor für den Kranbetrieb
• Geringer Treibstoffverbrauch - dadurch enorme Kostenersparnis und
   Entlastung der Umwelt
• Keine Belastung des LKW-Motors durch den Kranbetrieb
• Elektronische Tanküberwachung am Kran und in der Fernbedienung
... sparsam & umweltfreundlich!


Klaas-Vollverkleidung

• Geräumige, abschließbare Staufächer
• Sicheres Einlagern von Werkzeug und Zubehör
• Regen- und Schmutzgeschütztes Einlagern
• Rundum Unterfahrschutz
• Große Ablagefläche auf dem Kran
• Hochwertige, saubere Gesamtoptik
... sicher & attraktiv!


Klaas-Zubehör-Haltersystem

• Sicherer Zubehörtransport im Straßenverkehr
• Kein lästiges Verzurren notwendig
• Platzsparend - Ladefläche bleibt frei für andere Dinge
• Deutliche Zeitersparnis an der Baustelle
• Verfügbar für: Ziegelzange, Personenkorb, Schuttmulde, Ziegelmax etc.
... praktisch & variabel!